Webinar - Auf dem Weg zur Selbsthilfefreundlichkeit

Seit dem Jahr 2006 setzt sich der DV Selbsthilfe Kärnten auch fachlich mit dem Thema „Selbsthilfefreundlichkeit“ im Rahmen der Auszeichnung „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ auseinander, welche in der Zwischenzeit noch um die Auszeichnung "Selbsthilfefreundliche Rehabilitationseinrichtung" erweitert wurde.

Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema „Selbsthilfefreundlichkeit“ seit mehr als 10 Jahren hat sich der DV Selbsthilfe Kärnten zu einem Kompetenzzentrum „Selbsthilfefreundlichkeit“ entwickelt und in einer Mittlerfunktion die Kommunikation zwischen der Selbsthilfe und dem Krankenhaus gefördert, eine gewinnbringende Zusammenarbeit vorbereitet und dauerhaft unterstützt.

Die aktuellen Entwicklungen zeigen, dass sich immer mehr Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitsbereich für das Thema interessieren. Als projektbezogene Maßnahme hat es sich der DV Selbsthilfe Kärnten im Jahr 2021 zum Ziel gesetzt, diese positiven Erfahrungen aus dem Modellprojekt „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ zu nutzen und Sozial- und Gesundheitseinrichtungen in Kärnten wie zum Beispiel Rehabilitationseinrichtungen, Apotheken, Arztpraxen, Primärversorgungszentren und Mobile Pflege für das Thema „Selbsthilfefreundlichkeit“ zu sensibilisieren, Kooperationsbeziehungen zu stärken und weitere aufzubauen, Impulse zu setzen und die Selbsthilfefreundlichkeit in Kärnten zu stärken.

In Zusammenarbeit mit der Firma mediapool mvp GmbH wurde vom DV Selbsthilfe Kärnten ein Webinar mit mehreren Kurzvideos erstellt, die einen Einblick in die Welt der Selbsthilfe und Möglichkeiten und Nutzen der Selbsthilfefreundlichkeit aufzeigen. Durch das Webinar werden Impulse gesetzt, die langfristig zu tragfähigen Kooperationen zwischen der Selbsthilfe und Sozial- und Gesundheitseinrichtungen beitragen und die Selbsthilfefreundlichkeit in Kärnten stärken werden.

Folgende Inhalte finden sich in den fünf digitalen Modulen:

Modul 1: „Einblicke in die Welt der Selbsthilfe“
Formen der Selbsthilfegruppen, Aufgabenprofil des DV Selbsthilfe Kärnten als Unterstützungseinrichtung und Stellenwert der Selbsthilfegruppen.

Modul 2: „Gelebte Kooperationen in der Selbsthilfe“
Perspektive des DV Selbsthilfe Kärnten und langjähriger Kooperationspartner zu den Kooperationen mit der Selbsthilfe.

Modul 3: „Selbsthilfefreundlichkeit“
Basisinformationen zur Selbsthilfefreundlichkeit und Informationen aus Deutschland zur Entwicklung von Qualitätsmerkmalen und zum Nutzen der Auszeichnung als selbsthilfefreundliche Einrichtung im Sozial- und Gesundheitsbereich.

Modul 4: „Selbsthilfefreundlichkeit im Krankenhaus – Stimmen aus der Praxis“
Selbsthilfekoordinatoren ausgezeichneter selbsthilfefreundlicher Krankenhäuser in Kärnten berichten über ihre Erfahrungen, wie Selbsthilfefreundlichkeit im beruflichen Alltag gelebt wird.

Modul 5: „Impulse setzen und Handlungskompetenzen erweitern“
Selbsthilfefreundlichkeit als Qualitätsmerkmal im Sozial- und Gesundheitsbereich, Faktoren für eine gelebte Selbsthilfefreundlichkeit, Voraussetzungen für eine Kommunikation auf Augenhöhe, Herausforderungen für eine gewinnbringende Kooperation, Voraussetzungen für eine Weiterentwicklung der Selbsthilfefreundlichkeit

 

Das Webinar sowie weitere Videobeiträge zum Thema Selbsthilfe finden Sie auf dem Youtube-Channel des DV Selbsthilfe Kärnten.

Zurück