Weiterbildungen für Teilnehmer einer Selbsthilfegruppe

Wir melden uns natürlich zeitgerecht mit den aktuellen Terminen auf unser Homepage www.selbsthilfe-kaernten.at/unsere-veranstaltungen.html und per Mail.

Es uns ein großes Anliegen an die Kontaktpersonen, welche immer unsere neuesten Informationen per Mail bekommen, diese auch in der Gruppe weiterzugeben. Denn bei den Weiterbildungen sind alle Mitglieder der Selbsthilfegruppen herzlich willkommen.

 

Für das Jahr 2022 sind folgenden Weiterbildungsthemen geplant:

"Gut gerüstet für schwierige Lebensphasen – Resilienz aufbauen und stärken"

Resilienz wird auch „psychisches Immunsystem“ genannt. Ziel des Workshops ist, dass die Teilnehmer sowohl Informationen zu Resilienz-Faktoren und resilientem Verhalten bekommen – zugleich dieses Wissen aber auch in Übungen und Erfahrungen umsetzen, so dass sie den Herausforderungen des Alltags in gestärkter Form begegnen können.

"Fit bis ins hohe Alter – Bewegung für jede Altersgruppe"

Dieser Workshop bietet theoretische und praktische Übungen für den Alltag, um mental und körperlich bis ins hohe Alter gesund bleiben zu können.

"Nachfolgethematik in den Selbsthilfegruppen"

Wie kann man sich als Gruppe gut „positionieren“ bzw. „vermarkten“ und was können wir hier von der Wirtschaft lernen?

Wenn zu viel Druck auf den Kontaktpersonen lastet, ist es wichtig, den Umgang mit eigenen Ressourcen, Möglichkeiten der Gruppenorganisation, das „Auslagern“ von Tätigkeiten sowie Handwerkzeuge zu erlernen.

Zurück