Narzissmus im Alltag

Willkommen und fühl dich aufgefangen in der Gruppe mit Erfahrungsteilenden im Umgang mit narzisstischen Verhaltensweisen.

Im geschützten Rahmen möchten wir das Thema Narzissmus aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und ein Bewusstsein für die Dynamiken schaffen, die sowohl im beruflichen als auch im persönlichen Beziehungskontext auftreten können.

Ziel ist es einerseits durch den Austausch Entlastung und Verständnis zu erfahren und schädliche Beziehungsmuster zu erkennen, um sich aktiv davon abzugrenzen und/oder zu distanzieren. Andererseits möchten wir gemeinsam Wege finden, einen für uns selbstbestimmten und gelassenen Umgang mit tendenziell narzisstischen Menschen zu finden.

Gleichzeitig legen wir den Fokus auf die eigenen Bedürfnisse und es soll ebenfalls ein Raum für gute, belastungsfreie und freudige Zeiten in der Gruppe sein.

Wir legen Wert darauf, dass dieser Erfahrungsaustausch frei von schwarz-weiß-Sichtweisen ist. Die Selbsthilfegruppe verzichtet auf Bashing oder Schuldzuweisungen. Stattdessen möchten wir vielmehr Ressourcen aktivieren, gemeinsam Strategien entwickeln, die in schwierigen Situationen unterstützen.

„Das Leben, das wir führen wollen, können wir selber wählen. Also los, schreiben wir Geschichte, die wir später gerne erzählen.“

-Julia Engelmann-

Hinweis:

Es wird darauf hingewiesen, dass die Gruppe keine professionelle Therapie ersetzt. Bei Bedarf wird empfohlen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Narzissmus im Alltag

Kontakt: Dachverband Selbsthilfe Kärnten

Telefon: 0463 504871

E-Mail: office@selbsthilfe-kaernten.at