Als gemeinnütziger Verein hat der DV Selbsthilfe Kärnten einen ehrenamtlichen Vorstand sowie hauptamtliche Mitarbeiterinnen.

Zum Aufgabenbereich der Vorstandsmitglieder des DV Selbsthilfe Kärnten gehört unter anderem die strategische Entwicklung der Selbsthilfe in Kärnten.
 

Der Vorstand

Die ehrenamtliche Arbeit für den DV Selbsthilfe Kärnten erbringe ich…

Dir. Karl Felsberger, Vizepräsident/Foto: DVSHK

Dir. Karl Felsberger, Vizepräsident
Seit 2018 Mitglied im Selbsthilfe-Beirat und seit September 2020 Vorstandsmitglied im DV Selbsthilfe Kärnten

Dr. Andreas Tschernitz, Vizepräsident und Stellvertretender Schriftführer/Foto: DVSHK/Bauer

...weil ich Menschen helfen möchte, die aus verschiedensten Gründen – insbesondere aber von Geburt an – benachteiligt sind.

Dr. Andreas Tschernitz, Vizepräsident
Verein Das herzkranke Kind – Landesstelle Kärnten

Monika Honis, Stv. Kassierin

...weil ich als Landesstellenleiterin der Österreichischen Vereinigung Morbus Bechterew im Bereich der Selbsthilfe hautnah involviert bin. Ich möchte gerne meine Erfahrungen und mein Wissen im Vorstand einbringen.

Monika Honis, Kassierin
Österreichische Vereinigung Morbus Bechterew – Landesstelle Kärnten

Walter Isopp, Schriftführer/Foto: DVSHK/Bauer

...weil  mir die Arbeit in der Selbsthilfe sowie der Kontakt  mit Betroffenen und Angehörigen sehr wichtig ist, will ich im Rahmen meiner Möglichkeiten meine bisherigen Erfahrungen und Wissen in der Selbsthilfe Kärnten einbringen.

Walter Isopp, Schriftführer
Österr. Diabetikervereinigung (ÖDV) Kärnten, Landessektion Kärnten

Mag. Brigitte Slamanig, Schriftführerin-Stellvertretung/Foto: DVSHK/Bauer

...weil ich als Initiatorin der Selbsthilfegruppe für Schwerhörige und deren Angehörige bei der Gründung eine kompetente Begleitung hatte und nun meine Erfahrungen und mein Wissen gerne aktiv im Vorstand und in der Selbsthilfebewegung einbringen möchte.

Mag. Brigitte Slamanig, Schriftführerin und Kassierin-Stellvertretung
Forum besser Hören - Schwerhörigenzentrum Kärnten