News

Dreifache Auszeichnung für Selbsthilfefreundlichkeit

Nach den Erstzertifizierungen 2016 und erfolgreichen Verlängerungen der Auszeichnungen für weitere vier Jahre 2018, bewarben sich die Krankenanstalten Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit, Krankenhaus des Deutschen Ordens Friesach und die Privatklinik Maria Hilf 2022 erneut um eine Rezertifizierung als selbsthilfefreundliche Krankenhäuser...

Fotocredit: DV Selbsthilfe Kärnten

Welttag des Hörens - 03.03.2022

Am Welttag des Hörens 2022 widmet sich die WHO der Bedeutung des sicheren Hörens als Mittel zur Aufrechterhaltung eines intakten Gehörs für ein ganzes Leben lang. Im Jahr 2021 veröffentlichte die WHO den Weltbericht des Hörens, der die zunehmende Anzahl von Menschen aufzeigte, die mit Hörverlust leben oder davon bedroht sind. Der Bericht betonte Lärmschutz als einen der sieben wichtigsten Säulen für den Gehörschutz und wie wichtig es sei, laute Geräusche im Alltag zu verringern...

Selbsthilfefreundlichkeit in Kärnten

Selbsthilfefreundlichkeit hat in Kärnten eine lange Tradition. Bereits 1994 wurde die erste Selbsthilfe-Informationsstelle in Österreich im LKH Villach unter dem Motto „Betroffene informieren Betroffene“ eingerichtet, damit Interessenten die Möglichkeit bekommen, sich während eines Krankenhausaufenthaltes über Selbsthilfegruppen zu informieren...

Selbsthilfefreundlichkeit in Kärnten

YouTube Channel DV Selbsthilfe Kärnten